Aktuelles & Termine

Wichtiges Anliegen: Immer mehr Islamisten wollen die Scharia einführen!

Scharia-Polizei in Deutschland?

„Tatsächlich muss jeder, der zu Jesus Christus gehört und so leben will, wie es Gott gefällt, mit Verfolgung rechnen.“ 2. Timotheus 3,12

Liebe Freunde,

gerade erhalte ich diese Mail der Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem:

Muslimische Schüler wollten die Scharia einführen an einer Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen. Bereits seit einem Jahr setzten die Jugendlichen mit Druck und Drohungen mehr und mehr ultra-strenge Islamregeln durch. Mädchen wurden im Unterricht in die letzten Reihen verbannt. Seit dieser Woche ermittelt der Staatsschutz.

Auch die Hamas-Unterstützer, die auf pro-palästinensischen Demonstrationen ein Kalifat in Deutschland forderten, meinen es bitterernst. Ebenso wie die festgenommenen Islamisten, die zu Weihnachten Anschläge auf Kirchenbesucher in Deutschland und Österreich geplant hatten. „Wir müssen eine schier entfesselte Gewalt gegen Christen erleben“, warnte dieser Tage außerdem Markus Rode, Leiter von „Open Doors“ Deutschland, bei der Vorstellung des aktuellen Weltverfolgungsindexes.

Das Massaker vom 7. Oktober 2023 ist ein Weckruf. Israels Kampf gegen die islamistischen Terroristen geht uns alle an. Leider ist in vielen christlichen Gemeinden der Existenzkampf des jüdischen Volks kein Thema (mehr), weder in Predigten noch in Gebeten.

Danke, dass Sie solidarisch an der Seite des jüdischen Volks stehen. „Nie wieder“ – ist jetzt!

Herzliche Grüße,
Ihr ICE-Team“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Connect with Facebook

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.